Die Wohltaten des Olivenöls

Anti-cholesterin und anti-aging

Dank dessen nicht gesättigten Fettsäuren und dessen Antioxydantien (Flavonoide, Polyphenole, Vitamin E) hat das Olivenöl den Ruf als Beschützerin des kardiovaskulären Systems und Verbündete gegen den schlechten Cholesterinspiegel, verdient.

Das Oel wird auch im Bereich der Schönheit angewendet, da ihre Fettsäuren unsere Haut und unser Haar sehr gut hydratisieren.

Sie ist vorallem ein sehr guter Alterungsschutz. Sie schützt die Haut vor aüsseren Angriffen und fördert die Verzögerung des Hautalterungsprozesses.

Aus kosmetischer Hinsicht, gibt es nicht nur das Olivenöl aber auch die Blätter des Olivenbaums welche für die Verschönerung des Körpers interessant sein können.

In der Tat, enthalten die Blätter des Olivenbaumes zahlreiche Phenolverbindungen die ihnen anti-oxydantische Eigenschaften verleihen welche die Hautalterung begrenzen.

Deshalb findet man viele anti-aging oder anti-Faltencremes deren Grundlage Olivenblätter sind.

Achtung es darf allemals nicht irgendein Olivenöl verwendet werden. Das Olivenöl muss nativ sein mit erster Kaltpressung.